Klima und Reisezeiten

Das Klima in Kuba ist tropisch und warm. Es gibt zwei Jahreszeiten: Trockenzeit von November bis April und Regenzeit von Mai bis Oktober. Während der Trockenzeit ist es in der Regel heiß und trocken, während es während der Regenzeit häufig zu Regenfällen und Gewittern kommt. Die Küste ist auch von Hurrikanen betroffen, die normalerweise von August bis Oktober auftreten. Es ist jedoch zu beachten, dass das Klima auf Kuba durch die Insel topografie variiert, die Temperaturen können in den Bergen niedriger sein als an der Küste und es kann auch Unterschiede zwischen West und Ost geben.

Die besten Reisezeiten für Havanna und den Norden Kubas

Die beste Reisezeit für Havanna variiert je nach persönlichen Präferenzen und Reisezweck. Januar bis April sind die trockensten Monate mit angenehmen Temperaturen und wenig Regen. Mai bis Oktober sind regenreich, aber es kann auch angenehme Temperaturen geben und es ist eine gute Zeit für indoor Aktivitäten und Kultur. November bis Dezember sind ähnlich wie Januar-April, aber es kann kühler werden.

Klimatabelle für Havanna